🇨🇭Kostenloser Versand schweizweit - 14 Tage Rückgaberecht!

Edle Dessous – made in Rapperswil

Edle Dessous - made in Rapperswil

Edle Dessous – made in Rapperswil

Sie designt und produziert Dessous und das mit Leidenschaft. Bei Sabrina Peter alias Madame Pierre herrscht vor Weihnachten Hochbetrieb.

An der Glärnischstrasse 6 in Rapperswil befindet sich das Madame Pierre–Atelier von Sabrina Peter. Alter Holzboden, viel Licht, weihnachtlich geschmückte Terrasse. Für die 29-Jährige ein Raum für Kreativität und Ideen. Sie sitzt neben einer der zahlreichen Nähmaschinen und erzählt von ihrer Leidenschaft, ihrer Berufung: «Ich wollte immer schon in die Unterwäsche-Branche.» Denn, so sagt sie, schöne Dessous gehören für sie zum Alltag. «Ich denke, eine Frau, die edle Unterwäsche trägt, ist selbstbewusster und hat ein positiveres Körpergefühl.» Und weil es diese Kleidungsstücke seien, die der Haut stets am nächsten sind, legt Sabrina Wert auf allerhöchste Qualität.

Erfolgreiche Autodidaktin

Gelernt hat die Rapperswilerin in einer Papeterie. Doch es hielt sie nicht lange im reinen Verkaufsjob. Und so entschied sie sich die Schule für Modedesign zu besuchen. Sie wollte kreativ sein, mit den Händen arbeiten. «Die Ausbildung war aber sehr allgemein, deshalb habe ich mich dann autodidaktisch weitergebildet und spezialisiert.» Schliesslich machte sich Sabrina mit ihrem Dessous- und Bikini-Label selbstständig. Das war vor fünf Jahren. Damals wie heute gilt: «Was ich mache, ist selten. Ich denke, das gibt es in der Schweiz kein zweites Mal.»

Alles «Swiss made»

Sabrina Peters zentrale Verkaufsargumente: Qualität, Handarbeit, Swiss made. «Ich kaufe die Stoffe ein, alles andere mache ich selbst – Ideen, Schnitte, Designs.» Bei der Spitze arbeite sie mit einer St.Galler Firma zusammen. «Das ist wahre Ingenieurskunst », sagt sie anerkennend. Gerade bei diesen Feinarbeiten ist handwerkliches Können zentral. Und übrigens: «Die Schweiz gehört bei der Spitze zu den besten der Welt.» Sie nimmt einen BH vom Bügel und sagt: «Meine Stücke sind nicht nur etwas fürs Auge sondern auch sehr bequem. » Denn: Ihr gehe es nicht nur um die Optik, sondern auch um die Funktionalität. Wobei der Arbeitsaufwand nicht zu unterschätzen und dennoch schwer zu beziffern sei: «Ein Set – also Slip und BH – herzustellen dauert eineinhalb bis zwei Stunden. Aber es komplett neu zu entwickeln braucht alles in allem bis zu einem Jahr.» Immerhin bestehe so eine Kombination aus bis zu 70 Einzelteilen.

«Jede Frau ist anders»

Bei Madame Pierre gibt es Unterwäsche nicht nur in allen Grössen, sondern auch für jedes Alter. «Meine jüngsten Kundinnen sind um die 24 Jahren alt. Die älteste ist 70. Sie bestellt immer die schärfsten Sachen», sagt sie und lacht. Bezüglich der Masse kenne sie die Probleme, die richtige Grösse zu finden. Schliesslich sei jede Frau anders. «Aber ich bin ja selbst nicht der Standard. Mein Vorteil ist, dass ich alles selber mache. Gerade spezielle Grössen sehe ich als schöne Herausforderung.» Angesprochen auf viel günstigere Konkurrenz im Mode-Discounter winkt sie ab und sagt trocken: «Billig- Produkte widersprechen meiner Philosophie. » Klar, sie liege sicherlich im höheren Preissegment. «Aber die Kundin bekommt bei mir auch Service und Top-Qualität.»

Wenn Männer schenken

Auch zukünftige Bräute finden immerwieder den Weg in Sabrinas Atelier. Und da plaudert sie ein bisschen aus dem Nähkästchen: «Sie kommen mit den Freundinnen im Rahmen des Junggesellinnen-Abschieds. Da gibts dann Prosecco, Anproben und viel Gelächter. » Aktuell laufe aber vor allem das Weihnachtsgeschäft. Auch Männer stünden dann bisweilen bei ihr – auf der Suche nach schönen Stücken für ihre Partnerinnen.» Kennen sie denn stets das Körbchen der Damen? «Nicht immer», lacht Sabrina. «Viele kaufen Gutscheine, weil sie bezüglich der Grösse und Form unsicher sind. Oder sie entscheiden sich für ein Private-Shopping.» Ein letzter Blick ins lichtdurchflutete Atelier. Die Designerin hat viel zu tun. Abschliessend formuliert sie ihr Motto – so beiläufig wie selbstverständlich: «Jeder Tag ist ein spezieller Tag, um schöne Unterwäsche zu tragen.»

TEXT: Michel Wassner

Newer
FLOWER BLUSH
Older
Bikini Kollektion NATURAL VIBES
Shopping cart
0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

Your name
* Email
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?